Öfen (Improved Cooking Stove)

Zur Verbesserung des Gesundheitszustandes und zur Reduzierung der Abholzung unterstützen wir die Einwohner mit einem Ofen, dessen Rauch über einen einfachen Schornstein nach außen geführt wird. Hierdurch wird die Zahl chronischer Atemwegserkrankungen, Augenentzündungen und Kopfschmerzen deutlich reduziert.

 

Der Ofen kann die Wärme speichern und im Winter zeitlich begrenzt als Heizung in den Bergregionen dienen; so wird zugleich deutlich weniger Holz verbraucht. Die Gefahr von Verbrennungsunfällen und Hausbränden wird reduziert.

 

Durch die wesentlich effektiveren Öfen kann der Bedarf an Feuerholz deutlich gesenkt und der Kahlschlag der Wälder gebremst werden. Dadurch wird der fortschreitenden Erosion mit Murenabgängen  und Schlammlawinen begegnet.