Projekte in der Planungsphase

Elektrizität

Während andere Dörfer in der Umgebung bereits über Strom verfügen, gibt es in Khiraule nur in einigen wenigen Häusern Strom, der über Solarpanel erzeugt wird. Weiterlesen...

 

Wasserversorgung

Das Erdbeben im Mai 2015 hat die vorhandenen Quellen des Dorfes verschüttet oder unbrauchbar gemacht. Zudem müssen die Bewohner bisher weite Strecken zurücklegen, um das Wasser in ihre Häuser zu transportieren. Weiterlesen...

 

Wiederaufbau des Klosters Thegchog Choling

Das 1872 erbaute Kloster wurde ebenfalls durch das Erdbeben im Mai 2015 schwer beschädigt. Unser Verein klärt derzeit, ob und ggf. in welchem Umfang Wiederaufbaumaßnahmen durch die Regierung von Nepal gefördert werden. Weiterlesen...

 

Wohnhausprojekt

Unser Partner Söntgerath Architekten GmbH aus Lohmar hat für uns ein modulares Baukonzept zum Bau von erdbebensicheren Häusern entwickelt. Es ist modular, kostengünstig und kann von den örtlichen Handwerkern umgesetzt werden. Weiterlesen...