Himalayan  Sherpa Youth Club

Mit dem  Verein arbeiten wir zusammen, weil er - wie der Frauen Club - zu den wesentlichen Stakeholdern vor Ort gehört, einige Aktivitäten für das Gemeinwohl entwickelt, durchführt und zum kulturellen Zusammenhalt der Dorfgemeinde einen wichtigen Beitrag leistet.

 

Ein Großteil der Bewohner ist an diesem Verein beteiligt. Der Jugendbegriff im Vereinsnamen ist für das tatsächliche Alter ihrer Mitglieder ohne Bedeutung. Jeder kann sich als Mitglied eintragen lassen, wenn er dafür die notwendige Gebühr von umgerechnet 1€ entrichtet.

 

Der Verein ist öffentlich registriert und relativ gut organisiert. Er verfügt über Mitgliederlisten, eine eigene Satzung, eine Finanzverwaltung und einen gewählten Vorstand. Registrierungsformulare bestätigen ganz offiziell die Entrichtung der Mitgliedsgebühr und die Eintragung in die Mitgliederliste. Der Verein hat sowohl soziale Unterstützung, als auch den Erhalt kultureller Traditionen zum Ziel.

 

Mit dem  Verein arbeiten wir zusammen, weil er - wie der Frauen Club - zu den wesentlichen Stakeholdern vor Ort gehört, einige Aktivitäten für das Gemeinwohl entwickelt, durchführt und zum kulturellen Zusammenhalt der Dorfgemeinde einen wichtigen Beitrag leistet.

 

Ein Großteil der Bewohner ist an diesem Verein beteiligt. Der Jugendbegriff im Vereinsnamen ist für das tatsächliche Alter ihrer Mitglieder ohne Bedeutung. Jeder kann sich als Mitglied eintragen lassen, wenn er dafür die notwendige Gebühr von umgerechnet 1€ entrichtet.

 

Der Verein ist öffentlich registriert und relativ gut organisiert. Er verfügt über Mitgliederlisten, eine eigene Satzung, eine Finanzverwaltung und einen gewählten Vorstand. Registrierungsformulare bestätigen ganz offiziell die Entrichtung der Mitgliedsgebühr und die Eintragung in die Mitgliederliste. Der Verein hat sowohl soziale Unterstützung, als auch den Erhalt kultureller Traditionen zum Ziel.

 

Mit dem  Verein arbeiten wir zusammen, weil er - wie der Frauen Club - zu den wesentlichen Stakeholdern vor Ort gehört, einige Aktivitäten für das Gemeinwohl entwickelt, durchführt und zum kulturellen Zusammenhalt der Dorfgemeinde einen wichtigen Beitrag leistet.

 

Ein Großteil der Bewohner ist an diesem Verein beteiligt. Der Jugendbegriff im Vereinsnamen ist für das tatsächliche Alter ihrer Mitglieder ohne Bedeutung. Jeder kann sich als Mitglied eintragen lassen, wenn er dafür die notwendige Gebühr von umgerechnet 1€ entrichtet.

 

Der Verein ist öffentlich registriert und relativ gut organisiert. Er verfügt über Mitgliederlisten, eine eigene Satzung, eine Finanzverwaltung und einen gewählten Vorstand. Registrierungsformulare bestätigen ganz offiziell die Entrichtung der Mitgliedsgebühr und die Eintragung in die Mitgliederliste. Der Verein hat sowohl soziale Unterstützung, als auch den Erhalt kultureller Traditionen zum Ziel.