Aktionen.

17. März 2016: Reise nach Nepal

Start am 17.März 2016 (Osterferien):

 

Einige Gründungsmitglieder unseres Vereins und Vereinsfreunde reisen im März unter der Leitung von Namgel Sherpa nach Nepal in die Solukhumbu Region.Vor Ort werden sie sich ein Bild der Situation verschaffen, sich mit Einheimischen aus den betroffenen Gebieten, in denen sich die Nepalhilfe Bonn engagiert, treffen und mit vielen Eindrücken und Ideen für weitere Projekte zurückkehren. Nach der Reise erwartet Sie unser Reisebericht in der Berichtekiste :-). 

11. März 2016: Vortragsreihe AlpinVisionen in Köln

Namgel Sherpa mit Ines Papert am Stand der Aktion Solukhumbu Nepalhilfe e.V.
Namgel Sherpa mit Ines Papert am Stand der Aktion Solukhumbu Nepalhilfe e.V.

Im Rahmen ihrer Vortragsreihe AlpinVisionen war Ines Papert www.ines-papert.de mit ihrem Vortrag „Neuland“ am 11.3.2016 in Köln zu Gast bei DAV Sektion Rheinland-Köln. 

Die Sektion hatte es uns ermöglicht am Veranstaltungstag unsere Aktivitäten an einem Stand vorzustellen. Das rege Interesse der Teilnehmenden an unserer Aktion und die vielen interessanten Gespräche haben uns begeistert. 

Unser herzlicher Dank gilt dem 1. Vorsitzenden

Karl-Heinz Kubatschka, dem AlpinVisionen Organisationsteam und ganz besonders Ines Papert. Karl-Heinz für die Vorstellung des Vereins in der Anmoderation, dem Organisationsteam für die fortlaufende Unterstützung und Ines Papert für den spannenden Austausch und für den beherzten Spendenaufruf während ihrer Autogrammstunde.

Die Resonanz darauf war einfach überwältigend.

 

Danke an alle die unsere Aktivitäten unterstützt haben!! 


24. Oktober 2015: Kölner Alpin Tag im Forum Leverkusen

 

Besuchen Sie uns an unserem Stand - Namgel Sherpa steht Ihnen auch für Fragen und zum Austausch zur Verfügung.

30. Oktober 2015: Dia- und Infoabend in Bonn

Am 30. Oktober von 19-21 Uhr findet im

Volksbank - Haus ein Dia- und Infoabend statt:


Volksbank-Haus

Heinemannstr. 15

53175 Bonn

Hier geht es zur Anmeldung 

Wir freuen uns über Eurer Kommen -  und gerne dürft Ihr den Termin weitersagen!


Wir möchten Ihnen und allen Interessierten und  Spendern  in Bonn und Umgebung  die Gelegenheit geben, Informationen über Nepal und die bisherigen Aktivitäten unseres Vereins zur Unterstützung der vom verheerenden Erdbeben betroffenen Menschen zu erhalten. Um sicherzustellen, dass auch Spendengelder in den entfernten Bergdörfern der Himalaya-Region auf sichere und transparente Weise direkt den Betroffenen zugute kommen, wurde inzwischen der Verein Nepalhilfe-Bonn gegründet. In diesem Verein engagieren sich Bonner ehrenamtlich,  um eine geregelte Unterstützung der vom Erdbeben betroffenen Bewohner in Khiraule zu gewährleisten. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie zu unserer Informationsveranstaltung kommen können, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen. Sie findet statt am

 

Freitag, den 30. Oktober 2015 um 19:00  

im Vortragsraum der Volksbank in der Heinemannstr.15, 53175 Bonn (gegenüber TAO Restaurant). Einlass ist bereits ab 18:00. Die Teilnahme ist kostenlos. Gerne können Freunde und Bekannte mitgebracht werden. Im Foyer kann vor und nach der Veranstaltung sowie während der Pause ein spezieller Himalaya-Imbiss erworben werden. Der Reiseveranstalter “Neue Wege" wird  auch seine  Reiseangebote präsentieren. 


Programminhalt:

Wir werden an diesem Abend zunächst Bilder mit Informationen zu dem Land Nepal, zur Himalaya Region, zur politischen Lage, den bisherigen Planungen der Regierung und den Folgen des Erdbebens präsentieren. Im weiteren Verlauf werden wir dann über das  Projektgebiet   und die geplanten Hilfsaktionen der Nepalhilfe-Bonn und der Verwendung der  eingegangenen Spendengelder berichten. Dabei haben wir ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum eingeplant.   Das  Ende der Veranstaltung  wird voraussichtlich gegen 21:00 sein.  


Hier geht es zur Anmeldung. Wir freuen uns auch, wenn Sie einfach spontan vorbei kommen.


Download
ALLE INFOS ZUM DIA- und INFOABEND
ZUM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB